brazil01São Paulo ist eine Stadt der Superlative. Circa 20 Millionen Menschen leben dort. Es ist das Handels- und Produktionszentrum für ganz Südamerika. Keine große internationale Company ohne eine Niederlassung in São Paulo. Nicht zu Unrecht wird sie auch als der „größte deutsche Industriestandort“ bezeichnet.

In dieser Stadt gibt es unglaubliche Kontraste zwischen arm und reich! 

An den Rändern von São Paulo lebt ein Großteil der Bevölkerung in Armenvierteln. Man schätzt, dass heute ca. 30 % der Einwohner São Paulos in diesen Armenvierteln leben. Dort, im Bezirk Grajaú, engagiert sich unser Verein.

girassol kidsGirassol kids

Girassol kids

1992 als Kinderheim gegründet hat sich die soziale Einrichtung Girassol ständig weiterentwickelt. Viele Jahre war es ein Kinderheim bis die Fortführung in dieser Form unter den geänderten Bedingungen in Brasilien nicht mehr möglich war. 

Die am 1. Juli 2015 eröffnete neue Kindertagesstätte ist nun Betreuungs- und Lernumfeld für 60 Kinder aus dem schwierigen sozialen Umfeld im Stadteil Grajaú. Die Kleinen erleben eine verlässliche und zugewandte Förderung in einer geschützten und liebevollen Atmosphäre. Die Pädagoginnen und Helferinnen haben einen guten Kontakt zu den Eltern aufgebaut, die Kinder kommen regelmäßig; es wird gelacht, gespielt, gefeiert und gelernt.

Weitere Infos

Girassol proGirassol pro

Girassol pro

Im Jahr 2002 erhielt Girassol eine große Spende von Sternstunden e.V. München und damit wurde ein Ausbildungszentrum errichtet. Jugendliche aus dem Umfeld von Girassol finden in diesem Zentrum auf 875 qm Ausbildungsmöglichkeiten in Berufsfeldern, wie z.B. Informatik, Elektrik, Rund um die Schönheit, Schneidern …

Im September 2003 fand die feierliche Eröffnung des Ausbildungszentrums statt. Bis heute ist das Zentrum ständig gewachsen. Jährlich absolvieren ca. 300 junge Menschen die Kurse. Es ist für alle ein Weg ins Leben mit der Aussicht, in der Zukunft sich und ihre Familien durch eigene Arbeit unterhalten zu können.

Weitere Infos

Unser neuer Flyer 2017

Unterschrift für Fotovoltaikanlage

Es ist geschafft!!!.......Fotovoltaikanlage

Unser Girassol in São Paulo

 Eröffnung Creche Eröffnung Kindertagesstätte Inmitten in einem Armenviertel - in Grajaú - ist 1992 das Projekt Girassol als Kinderheim entstanden.

Girassol bedeutet „Sonnenblume“ und soll den Kindern und Jugendlichen der Armen eine neue Perspektive geben. Girassol ist eine reine Privatinitiative und kann nur durch die vielen Spender*innen und Unterstützer*innen, die sich ehrenamtlich und finanziell engagieren, fort- und weitergeführt werden. Seit 1999 haben der Förderverein Girassol e.V. zusammen mit dem lokalen Trägerverein in Brasilien, der SBA (Sociedade Beneficiente Alea = Deutscher Hilfsverein), und der Gründerin Angelika Pohlmann das Projekt weiterentwickelt.

Girassol als Ort für einen guten Start ins Leben.

2014/2015 fand ein Umbau der Kindereinrichtung statt. Am 1. Juli 2015 startete die Kindertagesstätte mit 20 Kindern im Alter Computer02Neue Computer für das Ausbildungszentrumvon drei Jahren. Girassol soll ihnen ein Ort der Entwicklung und Freude bieten und die Basis für einen guten Start ins Leben schaffen. Es gab eine Vielzahl von Bewerbungen zur Aufnahme in die Tagesstätte. Deshalb wollen wir weitere Gruppen eröffnen. Ziel für die nächsten Jahre ist es, bis zu 100 Kinder in der Tageseinrichtung zu betreuen und die Eltern in der Erziehung ihrer Kinder zu unterstützen. So wollen wir auch erreichen, dass die Eltern für den Lebensunterhalt ihrer Familien sorgen können und ihre Kinder gut aufgehoben wissen.

Girassol als Ort beruflicher Qualifikation.
2002 wurde ein Ausbildungszentrum gebaut, um den jungen Menschen in der Umgebung eine Chance auf eine berufliche Qualifikation zu ermöglichen. Wir wollen sie damit bei ihrem Start in ein selbstbestimmtes und legales Leben unterstützen.

Heute besuchen jährlich über 600 junge Menschen die unterschiedlichen Kurse, die in den Bereichen IT, von Soft- bis Hardwareadministration, Schneiderei, Elektrik, Schönheitspflege, Verwaltung und zur technischen Krankenschwester ausgebildet werden.


web SBA girassol kids e proUnser Partner vor Ort in São Paulo ist die Sociedade Beneficente Alema 
(Deutscher Hilfsverein aus dem Jahre 1863).