brazil01São Paulo ist eine Stadt der Superlative. Circa 20 Millionen Menschen leben dort. Es ist das Handels- und Produktionszentrum für ganz Südamerika. Keine große internationale Company ohne eine Niederlassung in São Paulo. Nicht zu Unrecht wird sie auch als der „größte deutsche Industriestandort“ bezeichnet.

In dieser Stadt gibt es unglaubliche Kontraste zwischen arm und reich! 

An den Rändern von São Paulo lebt ein Großteil der Bevölkerung in Armenvierteln. Man schätzt, dass heute ca. 30 % der Einwohner São Paulos in diesen Armenvierteln leben. Dort, im Bezirk Grajaú, engagiert sich unser Verein.

girassol kidsGirassol kids

Girassol kids

1992 als Kinderheim gegründet hat sich die soziale Einrichtung Girassol ständig weiterentwickelt. Viele Jahre war es ein Kinderheim bis die Fortführung in dieser Form unter den geänderten Bedingungen in Brasilien nicht mehr möglich war. 

Die am 1. Juli 2015 eröffnete neue Kindertagesstätte ist nun Betreuungs- und Lernumfeld für 60 Kinder aus dem schwierigen sozialen Umfeld im Stadteil Grajaú. Die Kleinen erleben eine verlässliche und zugewandte Förderung in einer geschützten und liebevollen Atmosphäre. Die Pädagoginnen und Helferinnen haben einen guten Kontakt zu den Eltern aufgebaut, die Kinder kommen regelmäßig; es wird gelacht, gespielt, gefeiert und gelernt.

Weitere Infos

Girassol proGirassol pro

Girassol pro

Im Jahr 2002 erhielt Girassol eine große Spende von Sternstunden e.V. München und damit wurde ein Ausbildungszentrum errichtet. Jugendliche aus dem Umfeld von Girassol finden in diesem Zentrum auf 875 qm Ausbildungsmöglichkeiten in Berufsfeldern, wie z.B. Informatik, Elektrik, Rund um die Schönheit, Schneidern …

Im September 2003 fand die feierliche Eröffnung des Ausbildungszentrums statt. Bis heute ist das Zentrum ständig gewachsen. Jährlich absolvieren ca. 300 junge Menschen die Kurse. Es ist für alle ein Weg ins Leben mit der Aussicht, in der Zukunft sich und ihre Familien durch eigene Arbeit unterhalten zu können.

Weitere Infos

Der Förderverein Girassol e.V. - Kinder-, Berufsbildungs- und Sozialzentrum in São Paulo/Brasilien - ist ein beim Amtsgericht Düsseldorf eingetragener Verein mit Sitz in Hilden.
Register-Nummer: VR 30697

Der Verein ist vom Finanzamt Hilden als gemeinnützig und mildtätig eingestuft.

St-Nr. 135/5795/3011

Anschrift:
Förderverein Girassol e.V.
Hofstraße 14
Kutscherhaus Marienburg
40789 Monheim am Rhein
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 02173-99376377

Vorstand nach § 26 BGB:
Andreas Krebs, Vorsitzender
Dr. Thomas Schmidt, stellv. Vorsitzender
Dr. Klaus Kirsch, Schriftführer

Für alle Links auf dieser Homepage:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, daß man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links.

Der Autor dieser Website ist nicht verantwortlich für Inhalte und direkte sowie indirekte Verweise auf fremden Internetseiten. Inhalte die nicht im Verantwortungsbereich des Autors, und soweit er keine Kenntnis davon hat, liegen nicht in seinem Haftungsbereich.

Zum Zeitpunkt der Linksetzung waren die entsprechenden Seiten frei von illegalen Inhalten. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss.

joomla Lizenz