brazil01São Paulo ist eine Stadt der Superlative. Circa 20 Millionen Menschen leben dort. Es ist das Handels- und Produktionszentrum für ganz Südamerika. Keine große internationale Company ohne eine Niederlassung in São Paulo. Nicht zu Unrecht wird sie auch als der „größte deutsche Industriestandort“ bezeichnet.

In dieser Stadt gibt es unglaubliche Kontraste zwischen arm und reich! 

An den Rändern von São Paulo lebt ein Großteil der Bevölkerung in Armenvierteln. Man schätzt, dass heute ca. 30 % der Einwohner São Paulos in diesen Armenvierteln leben. Dort, im Bezirk Grajaú, engagiert sich unser Verein.

 Der Vorstand des Fördervereins Girassol e.V.

  Andreas Krebs (Vorsitzender)     Thomas Schmidt kl     Klaus Kirsch kl

Andreas Krebs
Vorsitzender
Dr. Thomas B. Schmidt
stellv. Vorsitzender
Dr. Klaus Kirsch
Schriftführer 


Jörg Vernhalm, Birgit Schmuck
Beisitzer/Innen

Kontaktanschrift:

Förderverein Girassol e.V.
Hofstraße 14
Kutscherhaus Marienburg
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173-99 37 63 77 
Spendenkonto:

Förderverein Girassol e.V.
Sparkasse Hilden Ratingen Velbert
IBAN: DE25 3345 0000 0034 3558 83
SWIFT-BIC: WELADED1VEL 


E-Mail-Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!